29. Dezember – Freundschaft

Bild von Olivia Martin

Der fünfte Monat im Jahr ist der Mai und hierfür steht die heutige, fünfte Rauhnacht. Wenn ich an den Mai denke, fällt mir zu aller erst eine bunte und vielfältige Blütenpracht ein. Ich denke an gelbe Rapsfelder, duftenden Flieder, Kirsch- und Apfelblüten, Löwenzahn und Maiglöckchen.

Gleichzeitig kommt mir auch die ein oder andere Freundschaft mit Mensch und Tier in den Sinn. Manche Freundschaften und Beziehungen haben dauerhaft Bestand und blühen regelmäßig immer wieder auf – ähnlich wie in der Natur. Andere hingegen scheinen nur für eine bestimmte Zeit vorgesehen zu sein.

Die Energie der heutigen Rauhnacht bietet sich an, um zu beleuchten, was Freundschaft für Dich bedeutet. Dazu kannst Du Dich mit folgenden Fragen beschäftigen:

      • Was bedeutet Freundschaft für Dich?
      • Wie gestaltest Du Deine freundschaftlichen Beziehungen?
      • Was bedarf der Vergebung oder Heilung in der Freundschaft?
      • Wie ist es um Deine Freundschaft mit Dir selbst bestellt?
      • Bist Du mit Dir selbst in Frieden?

Wie wäre es, wenn Du heute Dir selbst und Deinem tierischen oder menschlichen Freund ein paar nette Worte sagen oder schreiben würdest?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.