Energiearbeit

Die Energiearbeit sieht alle Lebewesen als Einheit von Körper, Geist und Seele und findet größtenteils auf der feinstofflichen Ebene statt, also in den Bereichen, die über das, was für das menschliche Auge sofort sichtbar ist, hinausgehen. Ziel der Energiearbeit ist es, durch Harmonisierung des Energiefeldes eine körperliche und geistige Ausgewogenheit zu erhalten oder zu erreichen und das allgemeine Wohlbefinden zu stärken.

Feinstoffliche Schwingungen kann man u. a. durch Aura-/Chakra-Arbeit, Meditation, Düfte, Blütenessenzen, Symbole, Energiekreise, Mineralien und Edelsteine sowie Farben und Klänge aktivieren. Jedes Wesen, das bereit ist, diese Wirkkräfte für sich selbst zuzulassen, kann durch die Verbindung mit seinen inneren energetischen Kraftquellen ein Gefühl der Ganzheit und Einheit erfahren.

Menschen und Tiere verfügen über ein recht ähnliches Energiesystem, das aus mehreren Auraschichten (Energiekörpern), den Meridianen (Energieleitbahnen) und den sieben Hauptchakren (Energiezentren) besteht.

Ist unser Energiesystem ausgeglichen, können die Energien frei fließen und wir fühlen uns wohl und harmonisch im Einklang. Blockaden und Disharmonien hingegen verursachen ein Ungleichgewicht der energetischen Verteilung und können sich z. B. als Krankheiten manifestieren.

Die Übertragung feinstofflicher Informationen und Energien kann sowohl durch Handauflegen als auch über die Ferne erfolgen. Hierbei fungiert das sogenannte morphische Feld* – eine Art Energiefeld, das alles umgibt und alles Bewusstsein miteinander verbindet – als mentale Verbindungsebene.

Die Wurzeln Ganzheitlicher Energiearbeit liegen in verschiedenen Heilmethoden und spirituellen Traditionen. Bereits im alten Ägypten beschäftigte man sich mit der Lebensenergie und die mehr als 2000 Jahre alte traditionelle chinesische Medizin (TCM) geht davon aus, dass die Energie in allen Lebewesen in festgelegten Bahnen, den sogenannten Meridianen, die z. B. bei der Akupunktur eine zentrale Rolle spielen, fließt.

Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch unter 0152 53427623, per E-Mail oder über das Kontaktformular. Ich freue mich auf Sie.

*Hierbei handelt es sich um eine Art Bewusstseinsfeld, in dem alle Informationen enthalten sind und entnommen werden können. Diesem Modell liegen u. a. Studien des Biologen Rupert Sheldrake (morphogenetisches Feld), die Vorstellung von der „Akasha-Chronik“ und das von dem Psychologen Carl Gustav Jung beschriebene „kollektive Unbewusste“, zugrunde.

Hinweis: Energiearbeit kann und will keine ärztliche und therapeutische Behandlung ersetzen. Ich stelle keine Diagnosen, behandle keine Krankheiten und gebe keinerlei Heilversprechen.